Art.Nr.:
Hersteller:Verlag-PB

Ägyptens letzte Pyramide - Das Grab des Seuta(s) in Tuna el-Gebel

2006 entdeckten Münchner und Kairener Ägyptologen die letzte Pyramide Ägyptens. Im Inneren des üngeplünderten Grabes fanden sich fünf Mumien mit wertvollen Grabbeigaben. Dieses Buch stellt die aktuellen Grabungergebnisse der Kampagne 2007 vor.

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
vergriffen

Tabs

von Dieter Kessler, Patrick Brose, Veronique Berteaux, Melanie Floßmann, Vivien Schmidt-Neder, Frank Steinmann
 
2006 entdeckten Münchner und Kairener Ägyptologen die letzte Pyramide Ägyptens. Im Inneren des ungeplünderten Grabes in Tuna el-Gebel fanden sich fünf Mumien mit wertvollen Grabbeigaben.
 
Darunter befinden sich Objekte, die bislang einzigartig sind.

Dieses Buch stellt die aktuellen Grabungsergebnisse der Kampagne 2007 vor, in der das römerzeitliche Grab erstmals geöffnet wurde. Zudem beschreibt es Gräber und Bauwerke der direkten Umgebung, die bislang unpubliziert sind.

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie die Grabungen des Münchner Instituts für Ägyptologie.
 
104 Seiten, 142 farbige Fotos, 22 s/w Darstellungen
2. Auflage 2008
ISBN 978-3981200003

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.